Zum Inhalt springen

Unsere Seite verwendet Cookies und andere Technologien, so dass wir und unsere Partner Sie erinnern können, verstehen können, wie Sie unsere Seite nutzen, und Ihnen Kommunikationen, die Ihren Interessen entspricht, präsentieren können. Um mehr über die Verwendung von Cookies auf dieser Seite und über das Ausmaß zu erfahren, in dem Sie Cookies deaktivieren können, klicken Sie hier.  Wenn Sie diese Seite weiter nutzen, willigen Sie in die Verwendung von Cookies und unsere Datenschutzrichtlinie ein.
Sie können uns personenbezogene Daten über diese Website zur Verfügung stellen, wie z. B. Ihre E-Mail-Adresse.  Bezüglich weiterer Informationen darüber, wie wir solche Daten erfassen, nutzen und weitergeben, klicken Sie hier.  Durch die Weitergabe personenbezogener Daten an uns stimmen Sie unserer Nutzung dieser Daten gemäß unserer Datenschutzrichtlinie zu. 

icon-arrow-classicicon-arrow-downicon-arrow-lefticon-close-circleicon-closeicon-emailicon-globeicon-logincotton-logo-sloganicon-search

COTTON USA bringt “WHAT’S NEW IN COTTON” zur Intertextile Shanghai Apparel Fabrics

Weltweit

COTTON USA präsentiert der globalen Textil- und Bekleidungsindustrie „WHAT’S NEW IN COTTON“. Unter diesem Motto zeigt COTTON USA angewandte Technologien für innovative Baumwollgewebe und Baumwoll-Mischgewebe vom 11. bis 13. Oktober 2017 auf seinem Stand in Halle 5.2/E20.

 

Wie auch auf der Première Vision im September in Paris stellen Cotton Council International (CCI), Cotton Inc. (CI) und Supima gemeinschaftlich aus, und präsentieren Baumwollinnovationen, inklusive neuer Technologien, Mischgewebe, Performance, Design und Fashiontrends.

 

„Innovation ist einer der Gründe, warum COTTON USA die Baumwolle ist, der die Welt vertraut“, so Karin Malmstrom, CCI Direktor China und Nordost Asien. „Auf der Intertextile Shanghai wird unsere bahnbrechende Sektion ‚WHAT’S NEW IN COTTON‘ innovative Technologien vorstellen, die Inspiration für die Entwicklung neuer Baumwollstoffe und Baumwoll-Bekleidung liefern sollen. Neue Mischgewebe sollen helfen, sich nach körperlicher Anstrengung schneller zu erholen. Schweiß- resistente T-Shirts oder Jeans sollen an heißen Tagen für Kühlung sorgen. Ziel ist es, alle Stufen der textilen Kette zu inspirieren und neue Ideen für USA Baumwolle umzusetzen. Wir freuen uns darauf, auf unserem Stand neue innovative Baumwollstoffe vorzustellen.

 

COTTON USA informiert auf dem Stand zudem über Kooperationen mit führenden Marken und Handel weltweit, die COTTON USA Lizenzierung und Labeling, das für Verbraucher weltweit von hohem Wert ist, wie unsere quantitative Studie belegt, und Präferenz und höhere Preise bewirken kann.

 

Zudem informiert COTTON USA über den hohen Nachhaltigkeitseinsatz der US Baumwollindustrie, Entwicklungen am weltweiten Baumwollmarkt, die Resultate aktueller Markt- und Konsumentenstudien und sein pro-aktives Sourcing Programm, das weltweit Einkäufer und Lieferanten von US-Baumwollprodukten auf allen Stufen der Lieferkette zusammenbringt. „COTTON USA unterstützt die gesamte Supply Chain mit Networking Möglichkeiten, Schulungen, aktuellen Studien und technologischen Innovationen“, ergänzt Karin Malmstrom. „Es ist Teil des Premium Wert, den wir stolz sind, der gesamten Industrie biete zu können.“

 

Für mehr Details, kontaktieren Sie in Hong Kong: Allisa Lau (CCI), alau@cotton.org, oder Jerry Lin (CI), jlin@cottoninc.com.

Die Intertextile Shanghai Apparel Fabrics ist eine umfassende Plattform für hochwertige Bekleidungs-Stoffe und -Accessoires. Sie ist mit ca. 4.500 internationalen Ausstellern aus 30 Ländern und mehr als 73.000 Einkäufern aus mehr als 90 Ländern eine der größten Messen für Bekleidungsstoffe und Accessoires weltweit. Intertextile Shanghai ist die ideale Plattform für Aussteller zum Ausbau Ihrer Geschäfte. Um mehr zu erfahren, klicken Sie bitte hier.