Zum Inhalt springen

Unsere Seite verwendet Cookies und andere Technologien, so dass wir und unsere Partner Sie erinnern können, verstehen können, wie Sie unsere Seite nutzen, und Ihnen Kommunikationen, die Ihren Interessen entspricht, präsentieren können. Um mehr über die Verwendung von Cookies auf dieser Seite und über das Ausmaß zu erfahren, in dem Sie Cookies deaktivieren können, klicken Sie hier.  Wenn Sie diese Seite weiter nutzen, willigen Sie in die Verwendung von Cookies und unsere Datenschutzrichtlinie ein.
Sie können uns personenbezogene Daten über diese Website zur Verfügung stellen, wie z. B. Ihre E-Mail-Adresse.  Bezüglich weiterer Informationen darüber, wie wir solche Daten erfassen, nutzen und weitergeben, klicken Sie hier.  Durch die Weitergabe personenbezogener Daten an uns stimmen Sie unserer Nutzung dieser Daten gemäß unserer Datenschutzrichtlinie zu. 

REVOLUTIONÄRE YOGA-BEKLEIDUNG MIT HOHEM BAUMWOLLANTEIL VERKÜRZT DIE REGENERATIONSZEIT MIT FDA-ZERTIFIZIERTER MEDIZINTECHNISCH ANERKANNTER CELLIANT TECHNOLOGIE PREMIERE AUF DER PREMIÈRE VISION

Weltweit

KEINE SPERRFRIST

Kontakt: Jenn Sarter (COTTON USA) jsarter@cotton.org oder Meghann Dowd (Cramer-Krasselt) mdowd@c-k.com

REVOLUTIONÄRE YOGA-BEKLEIDUNG MIT HOHEM BAUMWOLLANTEIL VERKÜRZT DIE REGENERATIONSZEIT MIT FDA-ZERTIFIZIERTER MEDIZINTECHNISCH ANERKANNTER CELLIANT TECHNOLOGIE PREMIERE AUF DER PREMIÈRE VISION

Washington, D.C. (Dezember 2017) – Weiche und natürliche USA Baumwolle kombiniert mit der revolutionären Celliant-Technologie ermöglicht erste Yoga-Hosen und -Tops, die die Durchblutung für schnellere Regeneration fördern und dabei äußerst bequem sind. 

Vorgestellt wurde die neue Yoga-Bekleidung Im September 2017 auf der Première Vision in Paris auf dem Stand von COTTON USA™ . Sie zeigt beispielhaft, wie USA Baumwolle auch in Segmenten punkten kann, die traditionell von Synthetiks dominiert sind.

Dazu Trenton Horinek von Celliant: „Gewebe mit FDA-anerkanntem Celliant nutzen eine patentierte Fasertechnik zur Beschleunigung der Regeneration nach sportlicher Belastung durch erhöhte Sauerstoffversorgung des Gewebes und verstärkte Durchblutung des Muskels.“

Celliant ist lt. Horinek „eine reagierende Faser, die den Körper unterstützt“. „Die in unserem Produkt eingebetteten Mineralien absorbieren die Körperwärme und wandeln sie in Infrarotenergie um, die für den menschlichen Körper äußerst förderlich ist. Der größte Nutzen ist die verstärkte Durchblutung; wir sind als Medizintechnik von der FDA anerkannt, und können nun auch wie folgt etikettiern:“ Ihr Produkt fördert die Durchblutung, steigert Energie und Leistung und beschleunigt die Muskelregeneration.“ 

Marken, Einzelhandel und Hersteller, die FDA-anerkannte Celliant-Technologie mit mehr als 50% USA Baumwolle kombinieren, können zusätzlich auch mit der Marke  COTTON USA™ labeln. Eine kürzlich in den größten Verbrauchermärkten durchgeführte Studie (Nordamerika, China, Indien und EU) belegt, dass 80% der Verbraucher  COTTON USA™ gelabelte Kleidung und Heimtextilien zu 100%  den Produkten vorziehen, die nur mit Baumwolle gekennzeichnet sind. Die Präferenz ist so stark, dass zwei Drittel der Verbraucher angaben, für Produkte mit  der Marke COTTON USA™ auch mehr als für Baumwolle ohne Ursprungsbezeichnung zu zahlen.

„Innovation ist u.a. Grund dafür, dass COTTON USA zur Baumwolle wurde, der die Welt vertraut“, sagt Jenn Sarter, Sprecherin von COTTON USA. „Wir wissen, dass Verbraucher mehr von ihrer Funktionskleidung erwarten; die Verbindung von USA Baumwolle mit einer Technologie wie Celliant wertet diese auf – von der Yoga-Hose bis zum Lieblingshemd. Die Wertigkeit und Qualität von Baumwolle aus den USA machen diese Konzepte ansprechender für den Verbraucher – deshalb werden wir weiterhin neue Werbeträger wie diese vorstellen, um die gesamte Branche zu inspirieren.“ 

„USA Baumwolle passt großartig zu unserer Technologie, weil wir sie mit der besten Baumwolle kombinieren - eine Naturfaser, die die Leute kennen, lieben und der sie vertrauen – zusammen mit einer Innovation, die hilft den Kraftaufwand, physischen Schmerz und kleineren Muskelkater zu lindern“, ergänzt Horinek. „Wir wollten einen Weg finden, USA Baumwolle mit innovativer Celliant-Technologie zu verbinden, denn Verbraucher fordern von ihrer Kleidung mehr Funktionalität. Jetzt haben wir dafür die perfekte Faser-Mischung.“

COTTON USA wird eine erste Serie an Heimtextil-Innovationen auf der Heimtextil im Januar 2018 in Frankfurt enthüllen und im Februar 2018 mit weiteren Neuheiten auf die Première Vision in Paris zurückkehren. 

Über Cotton Council International

Cotton Council International (CCI) ist eine Non-Profit Organisation zur weltweiten Promotion von US-Baumwollfasern und Baumwoll-Fertigprodukten, die die Marke COTTON USA™ tragen. Wir sind in mehr als 50 Länder durch unsere 20 Büros vor Ort. Mit über 60-jähriger Erfahrung ist CCI’s Mission, USA Baumwolle zur bevorzugten Faser für Spinnereien/Produzenten, Marken/Einzelhändler und Verbraucher zu machen und Premium-Mehrwert zu bieten, der der amerikanischen Baumwollindustrie Rentabilität garantiert und die Exporte von Fasern, Garn und anderen Baumwollprodukten steigert. 

Über Hologenix, LLC

2002 gegründet, engagiert sich Hologenix, LLC, Hersteller der Celliant-Technologie, für die Schaffung, Entwicklung und Vermarktung von Produkten, die das Leben durch neue Materialien lebenswerter machen. Gesunde Innovationen für die Zukunft sollen für weitere Konsumgütersparten kommen. Neben der FDA Zertifizierung in den USA, ist Celliant als Medizintechnik der Klasse I zugelassen in Kanada, der EU, Australien und Neuseeland. Das Unternehmen betritt weiter Neuland und führt derzeit FDA-fokussierte, klinische Forschungen durch, um auf dem Markt für Medizinprodukte weiter Fuß zu fassen.  

Über die Gewebe

Die auf der Première Vision vorgestellten COTTON USA Yogahosen und –Tops aus Stretch-Jersey bestehen aus USA Baumwolle, Celliant und Elasthan – hergestellt in Zusammenarbeit mit Deer Creek Fabrics und Hemmer Design.

Über die Studie

Im Dezember 2017 und Februar 2017 führte CCI eine Verbraucherbefragung in den weltweit größten Industrienationen und Schwellenmärkten durch. Befragt wurden pro Land mindestens 300 Personen (600 in der EU gesamt). Die USA, Kanada und die EU mit England gehörten als größte Industrienationen dazu, China und Indien repräsentierten zwei der größten Schwellenmärkte mit enorm steigenden Ausgaben in der Mittelschicht. Befragt wurden Frauen zwischen 18 und 54 Jahren aus der Mittel- u. Oberschicht, die als Hauptentscheider für Bekleidungs- und Heimtextil-Käufe zählen. Die komplette Studie finden Sie unter https://cottonusa.org/de/value.

Drei verschiedene Anhängeetiketten wurden verglichen:

  • Ein „100% Baumwolle“- Anhängeetikett
  • Ein „100% USA-Baumwoll-Etikett“ mit der Marke COTTON USA
  • Ein „100% USA-Baumwoll-Etikett“ mit der Marke COTTON USA und dem Zusatz “Baumwolle, der sie vertrauen können“

Damit etikettiert wurden identische, weiße Baumwollpullover und Handtücher. Die Produkte wurden bewusst neutral gehalten, damit Augenmerk auf den Anhängeetiketten und ihrer Botschaft lag.