Zum Inhalt springen

Werden Sie Mitglied im U.S. Cotton Trust Protocol®

Sie können sich auf uns verlassen, wenn es um Innovationen bei der Nachhaltigkeit um rigoros faire Arbeitspraktiken geht.

Ziel des U.S. Cotton Trust Protocol ist es, einen neuen Standard für den nachhaltigeren Anbau von Baumwolle zu schaffen und so zum Schutz der Erde und Schonung ihrer Ressourcen beizutragen. Dies erfolgt durch Einsatz der nachhaltigsten und verantwortungsvollsten Techniken.

Es hat den Zweck, quantifizierbare und verifizierbare Zielmessungen zu den wichtigsten Nachhaltigkeitskennzahlen in die US-Baumwollproduktion einzubringen und mit einer Vision zu kombinieren, in der Transparenz Wirklichkeit ist und kontinuierliche Verbesserungen bei der Reduzierung der Umweltbelastung im Mittelpunkt stehen.

Melden Sie sich jetzt an, um dazu beizutragen, dass wir den verantwortungsvollen Anbau weiter verbessern können.

Besuchen Sie TrustUSCotton.org Einen Vertreter Kontaktieren

Mitgliedsvorteile für Spinnereien und Hersteller

• Chancen werden im Rahmen einer vollkommen transparenten Lieferkette ermittelt und können von Marken gewählt werden, die US-Baumwollfasern einkaufen wollen.

• Möglichkeit, das „Trust Protocol“-Logo und -Materialien zu verwenden, wenn Sie sich zu Nachhaltigkeitszielen äußern.

• Nennung auf der Trust Protocol Website.

• Zugang zu einem speziell zugeschnittenen Paket mit kostenlosem technischen Support für Mitglieder, die US-Baumwolle lizenzieren und sich am Trust Protocol beteiligen.

Mitgliedsvorteile für Marken und Einzelhändler

• Gelegenheit, Trust Protocol Baumwollverbrauchseinheiten über die Trust Protocol Verbrauchsmanagementlösung zu beanspruchen.


• Quantifizierbare, verifizierbare Daten, die auf wissenschaftlich fundierten Zielen für die nachhaltige Baumwollproduktion basieren.

• Vollständige Lieferkettentransparenz auf Artikelebene

• Pakete für Kommunikation, Storytelling und Marketing

• Unterstützung bei Aussagen und Berichten zur Umwelt

Anerkennung durch die Branche

Das U.S. Cotton Trust Protocol® ist auf die UN-Ziele für eine nachhaltige Entwicklung ausgerichtet und von der Textile Exchange-Liste bevorzugter Fasern und Materialien sowie im Rahmen seiner 2025 Sustainable Cotton Challenge anerkannt. Außerdem wird das Trust Protocol vom Forum for the Future gewürdigt und gehört zu den Initiativen „Sustainable Apparel Coalition“, „Cotton 2040“ und „Cotton Up“. Die Initiative wurde auch im Standard-Abbildungsprozess vom International Trade Center anerkannt und veröffentlicht.

Schließen Sie sich PVH an und werden Sie Mitglied des U.S. Cotton Trust Protocol.

Lerne mehr

Das U.S. Cotton Trust Protocol begrüßt Levi Strauss & Co. als neuestes Mitglied.

Lerne mehr

Das U.S. Cotton Trust Protocol begrüßt Gildan als neuestes Mitglied.

Lerne mehr

Einsatz für kontinuierliche Verbesserung

Das U.S. Cotton Trust Protocol® bietet quantifizierbare und verifizierbare Ziele, sowie Messungen für über 560 Lieferkettenmitglieder.

Lerne mehr

Nachhaltigkeitsziele

Als Branche hat die US-Baumwolle ehrgeizige Umweltschutzziele und das Trust Protocol ist eine Möglichkeit für den Weg zu mehr Erfolg. Die sechs Kennzahlen des Trust Protocol zur kontinuierlichen Verbesserung bei der Landnutzung, beim Bodenerhalt, zum Energieverbrauch, zu Treibhausgasemissionen, Bodenkohlenstoff und Wasserverbrauch zur Bewässerung sind auf die nationalen Ziele der US-Baumwollindustrie 2025 abgestimmt.




Machen Sie mit, einen neuen Standard bei der Produktion nachhaltiger Baumwolle zu setzen

Das U.S. Cotton Trust Protocol ist insofern einzigartig, dass es Daten und Lieferkettentransparenz auf Artikelebene bietet.

SIND SIE WIRKLICH NACHHALTIG?

The U.S. Cotton Trust Protocol® In der neuesten Podcast-Episode erfahren Sie, wie

Jetzt anhören

U.S. COTTON MISST SICH AN DEN UN-STANDARDS

Das Trust Protocol bringt quantifizierbare und verifizierbare Ziele und Messungen für eine nachhaltigere Baumwollproduktion ein und treibt kontinuierliche Verbesserungen bei sechs wichtigen Kennzahlen zur Nachhaltigkeit voran: Landnutzung, Bodenkohlenstoff, Wassermanagement, Bodenabtrag, Treibhausgasemissionen und Energieeffizienz.

Nachhaltigkeit

Diese Grafik zeigt COTTON USAs kontinuierliche Umweltverpflichtung. 35 Jahre stetige Verbesserung unserer Umweltbilanz.

Holen Sie sich mit diesem Bericht, in dem u.a. 150 Branchenführer zu Wort kommen, bahnbrechende Einblicke zum Thema Nachhaltigkeit.

IN NACHHALTIGKEIT INVESTIEREN

Hören Sie sich den Podcast Smarter Conversations an und erfahren Sie, wie US-Baumwolle jährlich über 100 Mio. USD in Nachhaltigkeitsstudien investiert.

Jetzt anhören

Ein neuer Bericht der Economist Intelligence Unit (EIU)

Im EIU-Bericht „Is sustainability in fashion?“ (Ist Nachhaltigkeit in Mode?) teilen Branchenführer ihre Ansichten mit. Der Bericht wurde vom U. S, Cotton Trust Protocol® gefördert und nutzt die Erkenntnisse und Beobachtungen wichtiger Entscheidungsträger bei führenden Marken zu den Herausforderungen bei der Nachhaltigkeit, mit denen die Modebranche heutzutage konfrontiert wird, und untersucht, wie sich die Branche in Zukunft zum Besseren wandeln kann.

Lesen Sie hier den gesamten Bericht

HÖREN SIE SICH DAS AN

Im neuen Podcast Smarter Conversations erhalten Sie Einblicke von Experten in das Thema Nachhaltigkeit.

Jetzt anhören

Wenden Sie sich an einen Vertreter

Bitte nennen Sie die folgenden Angaben und ein Vertreter wird sich in Kürze mit Ihnen in Verbindung setzen.

Alle Felder sind erforderlich.